Daniel Zimmermann | Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Montag | 2. Juni 2014 | 22:06 Uhr

RTL portraitiert „Mister 95%“

Datei wird geladen ...

RTL, RTL West vom 02.06.2014

 

Vor der Kommunalwahl war Daniel Zimmermann noch der „Bubi-Bürgermeister“, jetzt führt RTL ihn als „Mister 95%“. Der kurze Beitrag im Regionalformat „RTL West“ geht dem Monheimer PETO-Erfolg auf den Grund.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Montag | 2. Juni 2014 | 13:37 Uhr

Daniel Zimmermann im „Eins-zu-eins“-Gespräch

Datei wird geladen ...

WDR, Eins zu eins - Gespräch aus Düsseldorf vom 02.06.2014

 

Eine ausführliche Analyse des Monheimer Kommunalwahlergebnisses findet im WDR Fernsehen statt. „Eins-zu-eins“-Moderator Matthias Degen befragt Daniel Zimmermann zu dessen Erfolg bei der Bürgermeisterrwahl und dem erstaunlichen PETO-Ergebnis bei der Stadtratswahl.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Montag | 26. Mai 2014 | 13:49 Uhr

Das Wahlergebnis im WDR Fernsehen

Datei wird geladen ...

WDR, Lokalzeit aus Düsseldorf vom 25.05.2014

 

Für die „Lokalzeit aus Düsseldorf“ hatte der WDR eigens ein Filmteam nach Monheim am Rhein auf die PETO-Wahlparty ins Sojus 7 entsandt. Der Bericht lief am Wahlabend kurz vor Mitternacht zusammen mit den Ergebnissen der Stadtrats- und Bürgermeisterwahl.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Samstag | 24. Mai 2014 | 20:16 Uhr

RTL berichtet über den „Bubi-Bürgermeister“

Datei wird geladen ...

RTL, RTL Aktuell vom 24.05.2014

 

In den Hauptnachrichten portraitiert RTL Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann einen Tag vor der Kommunalwahl als den „Bubi-Bürgermeister“. Seine Wiederwahl gelte als sicher.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Dienstag | 20. Mai 2014 | 21:56 Uhr

Einslive in der Warteschleife

Interview mit Daniel Zimmermann

Datei wird geladen ...

Einslive, Beeck und Middendorf vom 19.05.2014

 

Einslive befragte Daniel Zimmermann zu seiner Arbeit als Bürgermeister. Doch bis es zu dem Interview kam, lernten die beiden Moderatoren noch die Warteschleife in der Telefonanlage des Monheimer Rathauses kennen.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Donnerstag | 8. Mai 2014 | 19:29 Uhr

Poell gegen Zimmermann

WDR berichtet über Monheimer Bürgermeisterwahl

Datei wird geladen ...

WDR, Lokalzeit aus Düsseldorf vom 05.05.2014

 

Ein Grüner tritt gegen den Kandidaten einer Jugendpartei an, während sowohl die CDU als auch die SPD auf eigene Bewerber verzichten. Der WDR bezeichnet diese Besonderheit bei der Monheimer Bürgermeisterwahl als „eine einzigartige Konstellation in ganz NRW“ und stellt Manfred Poell und Daniel Zimmermann in einem kurzen Beitrag vor.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Freitag | 25. April 2014 | 17:36 Uhr

MEGA bald wieder 100 Prozent städtisch

Kaufvertrag am Mittwoch unterzeichnet

Die Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung GmbH (MEGA) gehört ab dem 1. Mai wieder zu 100 Prozent der Stadt Monheim am Rhein. Am vergangenen Mittwoch, den 23. April unterzeichneten Bürgermeister Daniel Zimmermann, Kämmerin Sabine Noll und MEGA-Geschäftsführer Udo Jürkenbeck gemeinsam mit Vertretern der Stadtwerke Düsseldorf den zuvor vom Stadtrat genehmigten Kaufvertrag. Damit gehen zum Monatswechsel 49,9 Prozent der Unternehmensanteile, die bislang von den Stadtwerken Düsseldorf gehalten wurden, ins Eigentum der Monheimer Versorgungs- und Verkehrs-GmbH über, deren alleinige Eigentümerin die Stadt Monheim am Rhein ist.

Der Kaufpreis liegt bei rund 19,3 Mio. Euro. Hinzu kommen die auf die Stadtwerke Düsseldorf entfallenden Gewinnanteile für 2013 und die ersten Monate des Jahres 2014, die sich auf insgesamt 1,2 Mio. Euro belaufen.

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Freitag | 4. April 2014 | 14:10 Uhr

Gremientätigkeiten und Nebeneinkünfte des Bürgermeisters im Jahr 2013

Nach § 18 des nordrhein-westfälischen Korruptionsbekämpfungsgesetzes müssen Bürgermeister dem Stadtrat einmal jährlich Auskunft über Art und Umfang ihrer Nebentätigkeiten geben. Das nordrhein-westfälische Landesbeamtengesetz unterscheidet dabei zwischen genehmigungspflichtigen und nicht genehmigungspflichtigen Nebentätigkeiten. Nicht genehmigungspflichtig sind zum Beispiel schriftstellerische, wissenschaftliche oder künstlerische Tätigkeiten. Dazu zählen auch Vortragstätigkeiten. Sowohl für genehmigungspflichtige als auch für nicht genehmigungspflichtige Nebentätigkeiten gilt jedoch, dass sie die Ausübung des Hauptamts nicht beeinträchtigen dürfen.

Bürgermeister Daniel Zimmermann hat dem Stadtrat in dessen Sitzung am 20.02.2014 folgende Vergütungen von Nebentätigkeiten für das Jahr 2013 mitgeteilt:

  • 150,- € für Vortragstätigkeiten bei der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen am 12.12.2013

weiterlesen...

nach oben

Donnerstag | 27. Februar 2014 | 21:08 Uhr

Jecke übernehmen Amtsgewalt im Rathaus

Prinz Rolf II. und Prinzessin Andrea regieren jetzt die Alte Freiheit

Datei wird geladen ...

WDR, Lokalzeit aus Düsseldorf vom 27.02.2014

 

Jecke und Möhnen haben das Rathaus auch in diesem Jahr erobert. Nach kurzem Widerstand, der durch Rat und Verwaltung unterstützt wurde, musste sich Bürgermeister Daniel Zimmermann der karnevalistischen Übermacht von Prinz Rolf II. und Prinzessin Andrea geschlagen geben.

Bevor es zur Schlüsselübergabe im Ratssaal kam, zeigten die als Märchenfiguren verkleideten Mitglieder des Stadtrats und des Verwaltungsvorstands ihre traditionelle Tanzeinlage.

Büttenrede von Daniel Zimmermann herunterladen (pdf, 31 kb)

Diesen Beitrag einzeln anzeigen.

nach oben

Freitag | 10. Januar 2014 | 21:59 Uhr

Linda Rossbach erhält Monheimer Merkur

Unternehmerpreis auf dem Neujahrsempfang des Treffpunkt Monheim vergeben

Der Monheimer Merkur, der Wirtschaftspreis des Bürgermeisters, geht in diesem Jahr an die Buchhändlerin Linda Rossbach. In seiner Ansprache auf dem Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft Treffpunkt Monheim würdigte Zimmermann die Inhaberin der gleichnamigen Bücherstube als starke Einzelhändlerin, die dazu beitrage, „der Monheimer Innenstadt ein Gesicht zu verleihen“.

In Zeiten, in denen der traditionelle inhabergeführte Einzelhandel zunehmend unter Druck gerate, gelte es für die Einzelhändler, „sich zu behaupten“, so Zimmermann. Rossbach gelänge dies durch „Freundlichkeit, Kreativität und Service“. Damit sei ihre Bücherstube „ein Aushängeschild für den Monheimer Einzelhandel“.

weiterlesen...

nach oben

ältere Texte anzeigen (Kalenderjahr 2013)...

Daniel Zimmermann

Bürgermeister der Stadt Monheim am Rhein

Aktuelle Fotos

Regelmäßig aktuelle Bilder auf Instagram: @daniel_zmm

    Instagram

    Aktuelle Meldungen

    Daniel Zimmermanns Meldungen auf Twitter: @ZimmermannD

    Bürgersprechstunde

    Die Bürgersprechstunde findet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr und nach Vereinbarung in Raum 142 im Monheimer Rathaus statt.

    Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter der Nummer (02173) 951-800 an.

    Kontakt

    Telefon (02173) 93775-46
    Telefax (02173) 93775-48
    E-Mail zimmermann@peto.de